geschmeidig…

geschmeidig wie eine katze
ziehen die ahnungen des morgens
ihre spur
in den tag
alles ist da
alles ist offen und weit
die einladungen
der stunden
locken
und
werden einzig getrübt
durch ein
beharrliches vorhaben
zur gestaltung,
wo doch das gestaltlose
unaufhörlich
in den nischen der unvernunft
wächst

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s