die luft

die luft
schmeckt bereits
nach herbst
wo die illusion
der zweisamkeit
wie eine
pralle weinrebe
zur erde sackt….

die jungen frauen
sind vergeben
für einen moment
im leben,
sie kehren wieder,
wenn ihnen
die trauben
des sommer
mit frühreifer säuerniss
den gaumen
aufreizen
und der gedanke
an die zeitlosigkeit
beunruhigend
ihre lächelnde
langeweile vertreibt,…

dort
wo
die nachrichten
aus dem innern
auf dem spiegel
einer ungewissheit
tanzen

20120627-075124.jpg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s