Treibe…

Treibe den Tag
voran
vor dir her,
wie ein
leere Schachtel
die du jetzt
mit den
Erinnerung
deiner Träume
füllen willst

und wenn
nichts
zu finden ist,
Grabe im gestern
nach den Scherben
deines morgens
und den
verachteten Gefühlen
die du wie Perlen
vor die Füße
deiner mittmenschen
geworfen hast

Hebe den Schatz
der du selbst bist
an den keine
Ohnmacht
im gewand der macht
herankommt

denn während wir
wie Hühner an der
Oberfläche scharren
brechen im verborgenen
alte Wunden
wieder auf

koste sie ganz
und lege sie
behutsam
in die Box,
erst dann wird
pandora
zur muse
einer
neuen zeit

gehe da hin
wo die Unsicherheit
deiner Wandlung
dir immer
ein paar Schritte
voraus ist
schiebe den Vorhang
bei Seite

20120218-084708.jpg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s