Schattenrisse…

wenn
schattenrisse
den beiden
dünnhäutigen missionaren
am piazza st. eustachio
vorauseilen,
trifft sich popolo
um seinen beifall
für eine
unschlagbare sonne
vorzubereiten,…

die ihre schneise
frei und unabhängig
in die welt wirft,
ohne
dass diese
ein branding bemühte
ohne
fanfare der eitelkeit
ohne
aufmerksamkeit heischendes
gehüstel
über verquere
verabredungen
mit dem
DA SEIN
….
sie strahlt
und in
altem schweigen
wildern ihre schatten
ziellos umher
dass ein jäger
mühe hätte
sein kreuz
zwischen den
hirschen der nacht
zu erwischen

20120309-140916.jpg
Rom Café St. Eustachio

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s