meine hoffnung

meine hoffnung
wandert
wie schatten
die ihr licht
verloren
hilflos
in der nacht,
die
mich wie
ein großer abgrund
in seine mitte nimmt,
dort wo wir
uns nicht mehr
scheiden,
dort
wo der tag
auf der suche
nach einem
neuen kleid
keinen namen hat
und sich
anfänge
wie eine naht
noch
enträtseln
lassen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s