windet

Windet,

es windet
der Sturm

bevor

der Gesang

im Heulen

der Sprache Netz 

vorauseilt

und einholt uns,

das dem Winde

eigene

getragen

im Umhergewehten

das Wahrheiten

wie ein

neues Alphabet

entzündet

dort

wo

die Flamme bläst

da

wo der Schatten

sein Flackern

erhellt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s