mobilisation

mobilisation, also entfesselung ist die neue variante einer als fesselnd empfundenen seßhaftigkeit regulärer mietzahlung. dabei gebiert diese (mobilisation) eine weitere bindung auf der gestaltungshöhe vermeintlicher unabhängigkeit, die den ausnahmezustand des heimatloßen wie einen götzen der freiheit im zeitalter des terrors anbetet. die hostie einer ereignismeldung die den (ver) schläfern gereicht wird, verdeckt noch jeden nachbarn im wohnblock der moderne.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s