Wie Eis…

wie eis
springt am morgen
die erwartung
eines kommenden tages
meine zuversicht
entzwei
dünnhäutig
wie ein trommelfell des seins
welches unter den schwingungen
meiner gedanken
zu platzen droht.
ich atme die luft
der veränderung
und ersticke doch
an einem lautlosen schrei
nach
anderem

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s