zeit…

der zeit entkommen
fällt mein blick
durch die jalousie
der erinnerung,
zeichnet eine kurve
von gewinnen
und verlusten
und wendet die sicht
auf das dogma
vom selbst,
welches ich bin
welches nicht ich ist,
bereit dem herbst
zu entkommen
der wie
die alte frau vom markt,
maronen röstet
als seien diese
der letzte wunsch
ihres geliebten

20120102-203531.jpg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s