via…

über die
via dei condotti
schlägt sich
der letzte Versuch
von februarsonne
eine
prägnante Schneise
mitten
in die spanische Treppe
und während sich
die Japanerinnen
versunken in ihre
hausgemachten Fotos
noch blasser werdend
im Schatten vergessen,
saugt
ein Streifen von Ungewissen
an der alten Botschaft
des Lichts,
bewusstlos
auf den Stiegen
eines Mythos kauernd,
der sie
wie ein gebrochenes Schiff
auf Styx
zutreiben lässt,
laut trällernd,…
das schöne sei doch
nur des Schrecklichen
Beginn…

… die Patina
der Erkenntnis aber
belohnt mich
mit einer
stillen Ehrfurcht
als sich
in der
Via della Croce
Zeit und Ewigkeit
an einem
desolaten Brunnen
kreuzen

20120222-204049.jpg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s