Als…

als
mitsutaka ishii
seinen gehängten mann
in amsterdam zelebrierte
wusste er noch nichts
von dem
alten mit baumelnden kopf
auf dem blumenplatz
in rom
der immer schon
sterbenden stadt,
auf deren rücken
wie kopflos
ein gesenktes wesen
weiter versank
Schritt um Schritt
sein gesicht verlor
um in die patina
von gehängten
aller Zeiten einzutreten…

mitsutaka zerbrach
vor ihm
und
stand
wieder auf,
sein bild
knetet
hermes trismegistos
neu,
als er gerade über
Campo de fiore
schwebte
und
bruno
uns
uraltes
lächeln
schenkt

20120224-235921.jpg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s