am morgen…

am morgen
lasse ich
meine absichten
im nebenzimmer
trocknen
und verlege
den restlichen stau
meiner gefühle
in einen tunnel
der zu dir führt,…

an dessen ende
sehe ich
meinen anfang
wieder,…

die abzweigung
war verschüttet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s