ich frage….

ich frage
wo wir
geblieben sind
als wir
noch schweigend
uns verstanden
und heute
im
geplätscher der worte
einander verlieren

ich frage
als wir noch flossen
wohin dieser
fluss sich ergießen
wollte
in all den jahren
deiner abwesenheit
die du
da warst

ich frage
wo diese wolken hinzogen
als der sturm
erst leise begann
und langsam
die erinnrung
bei seite schob
bis keiner mehr
den abstand
zum nächsten sah

ich frage
wo all die toten
geblieben sind,
die dem regen
voraus eilten
und eine bastion
aus
unverhofftem
bauen wollten

ich frage
wo du noch bist
wenn ich
die morgen
nach einer nähe
absuche

und frage
nach des fragenden
Weg
der die weite
in seinem herzen pflanzt
und kein echo
in seiner nähe hört,
vergessen
am rande
einer sehnsucht
in seiner fremde

20130203-071406.jpg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s